VdS-Fachtagung

Sprachalarmanlagen

Zum dritten Mal erwartet Sie die Fachtagung zum Themenbereich der Sprachalarmierung. Namhafte Spezialisten auf den Gebieten der Elektroakustik und des Baurechts bieten Ihnen Informationen zu Technik, Funktionen und normativen Grundlagen aus diesem Bereich. Themen in diesem Jahr sind z. B. die Simulationen als Unterstützung in der Planung, die Möglichkeiten der Raumakustik und der Einsatz von aktiven Lautsprechern. Ein weiterer Fokus liegt im Baurecht und der vorhabenbezogenen Verwendung nicht geregelter Bauprodukte. Selbstverständlich bietet diese Fachtagung auch reichlich Gelegenheit zum Austausch und zum Networking.

Weiterbildung

Diese Fachtagung erfüllt die Anforderungen an Weiterbildungsmaßnahmen für Versicherungsmitarbeiter nach der „EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD)“ bzw. § 7 VersVermV.

Zielgruppen

Fachfirmen, Errichter und Hersteller von Sprachalarm- und Brandmeldeanlagen, Planer und Betreiber von Sprachalarm- und Brandmeldeanlagen, akustische Planungsbüros, Brandschutz- und Sicherheitsingenieure, Sachverständige und Brandschutzbeauftragte in Behörden und Dienstleistungsunternehmen, Schadenverhütungsingenieure der Versicherungswirtschaft sowie alle Personen, die sich mit Fragen des Brandschutzes befassen.

Hinweise

In der Teilnahmegebühr sind Tagungsunterlagen, Teilnahmebescheinigung und Tagesverpflegung enthalten.

Es gelten unsere AGB für Fachtagungen

Inhalt

  • Das Programm zur Fachtagung folgt in Kürze.

Beginn & Ende

Die Veranstaltung beginnt um ca. 9:00 Uhr und endet um ca. 17:00 Uhr.

Standorte & Termine

Buchen Sie Ihren Lehrgang bequem online. Klicken Sie dazu auf den gewünschten Termin.

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen nicht telefonisch entgegennehmen können.

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

+492217766555

Fragen zu Inhalt & Ablauf

+492217766487

Das könnte Sie auch interessieren

    nach oben
    Top