VdS-E-Learning

Mechanischer Einbruchsschutz – Kompakt

In Deutschland wurden in 2021 ca. 55.000 Einbrüche (PKS) getätigt. Coronabedingt sind die Zahlen zwar rückläufig, befinden sich aber immer noch auf einem sehr hohen Niveau. Neben dem materiellen Schaden hinterlässt ein Einbruch bei den Betroffenen zuhauf ein nachhaltiges Gefühl der Unsicherheit, in Ihrem eigenen vier Wänden. Fragen wie, wie konnte das nur passieren - ich hab doch immer abgeschlossen, hatte doch eine super sichere Eingangstüre und habe immer darauf geachtet die Fenster zu schliessen, werden sich häufig im Nachgang gestellt. Aber woran hat es wirklich gelegen und wie kann man sein Eigenheim mit relativ einfachen Veränderungen sicherer machen. Dies zeigen wir in diesem eintägigen Seminar. In drei Modulen geben wir Ihnen einen kompakten Überblick, wie Sie Ihren Kunden optimal in Sachen Einbruchschutz beraten können und dürfen Sorge tragen, dass die Einbrecher mit sprichwörtlichen leeren Händen von dannnen ziehen.

Zielgruppen

• Montage- und Errichter Firmen
• Fenster-, Fassaden- und Türhersteller
• Schreiner
• Sachverständige

Hinweise

Das Seminar wird in 2 Online Terminen von 9.00 Uhr bis ca. 12:30 Uhr durchgeführt.

Modul I:
Der Einbruchsschutz im Überblick + Werden Sie zum Einbrecher – Praktische Einbruchversuche in unseren Demokeller (Online als Video)

Modul II:
Welche Produkte schützen, wie präsentiere ich diese und welche Förderungen sind möglich?

Inhalt

  • Denken Sie wie ein Einbrecher!
  • Wie funktioniert eigentlich ganzheitlicher Einbruchschutz?
  • Ich bin doch versichert!
  • Sicherungsmöglichkeiten und Befestigungstechniken im Überblick
  • Werden Sie zum Einbrecher! - Praktischer Einbruchversuch im
  • VdS-Demonstrationsraum
  • Einbruchhemmende Fassadenelemente und Möglichkeiten zur Nachrüstung
  • Qualitätsmerkmale für Fachpartner und Produkte
  • Wie berate ich den Kunden richtig?

Standorte & Termine

Buchen Sie Ihren Lehrgang bequem online. Klicken Sie dazu auf den gewünschten Termin.

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen nicht telefonisch entgegennehmen können.

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

+492217766555

Fragen zu Inhalt & Ablauf

+492217766361

Weiterführende Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

    nach oben
    Top