VdS-Lehrgang

Qualifikationsnachweis „NSL-Fachkraft“
Prüfungsvorbereitungskurs

Hinweis:

Zum 01.01.2022 tritt eine neue Prüfungsordnung, verbunden mit neuen Prüfungsfragen in Kraft.
Alle Prüfungen bis zum 31.12.2021 unterliegen der Prüfungsordnung VdS 2237 : 2020-07 (04) mit dem Fragenkatalog VdS 2867 : 2019-06 (02).

Ab dem 01.01.2022 tritt die neue Prüfungsordnung VdS 2237 : 2021-08 (05) mit dem neuen Fragenkatalog VdS 2867 : 2021-08 (03) in Kraft.


Empfehlung:

Wir empfehlen, dass Prüflinge sich bereits vor Beginn des Lehrgangs mit dem jeweils gültigen Fragenkatalog auseinandersetzen und offene oder unklare Fragen während des Lehrgangs mit den Dozenten besprechen.
Die Wahrscheinlichkeit eines positiven Prüfungsergebnisses steigt dadurch deutlich.
Die Prüfungsfragen können vorab im VdS-Webshop erworben werden. (s.u.)


Der gemäß VdS 3138-1 geforderte Qualifikationsnachweis "Leitende NSL-Fachkraft" und "NSL-Fachkraft" kann durch Prüfung bei VdS erbracht werden. Zur Unterstützung bieten wir diesen Prüfungsvorbereitungskurs an, der den vollständigen Prüfungsstoff behandelt.
Die dazugehörigen Unterlagen:

können vorab im VdS-Shop oder per Mail unter verlag@vds.de bezogen werden.

NSLFK: 28,5 Unterrichtseinheiten bzw. 21,4 Zeitstunden gemäß IDD

LNSL: 34,8 Unterrichtseinheiten bzw. 26,1 Zeitstunden gemäß IDD

Zielgruppen

Mitarbeiter, die die Prüfung zur NSL-Fachkraft bzw. Leitenden NSL-Fachkraft ablegen sollen.

Hinweise

Die Teilnahme an der Prüfung muss separat beauftragt werden. Bitte beachten Sie, dass in Zusammenhang mit der Abnahme der Prüfung gesonderte Kosten (siehe Preisliste Modul D, Abschnitt 2) anfallen. Die Prüfungstermine, die unmittelbar im Anschluss an die Prüfungsvorbereitungskurse angeboten werden, sind Kursteilnehmern vorbehalten. Für diejenigen, die eine Abnahme der Prüfung ohne Lehrgangsteilnahme wünschen, bieten wir folgende Termine an:

  • Freitag, 10.12.2021
  • Freitag, 28.01.2022
  • Freitag, 18.02.2022
  • Freitag, 18.03.2022
  • Freitag, 08.04.2022
  • Freitag, 13.05.2022
  • Freitag, 24.06.2022

Die Prüfungen finden bei VdS in Köln statt und beginnen jeweils um 9.30 Uhr. Der genaue Prüfungsort (Gebäude, Raumnummer) wird mit der Prüfungseinladung bekannt gegeben.

Die Zulassungsvoraussetzungen entnehmen Sie bitte der Prüfungsordnung VdS 2237. Den Auftrag für die Prüfung – inkl. aller erforderlichen Unterlagen/Nachweise – senden Sie bitte frühzeitig per E-Mail an: sdl@vds.de

Fragen zum Prüfungsverfahren richten Sie bitte an:
Beate Schmidt
Tel.: 0221/7766-304, Fax: 0221/7766-399
E-Mail: bschmidt@vds.de

Bitte beachten Sie, dass eine Zulassung zur Prüfung nur möglich ist, wenn rechtzeitig geprüft werden konnte, ob die dazu notwendigen Voraussetzungen erfüllt sind.

Dieses Prüfungsverfahren ist bis zur Überarbeitung und Anpassung der Prüfung gemäß EN weiterhin gültig.

Themen - Prüfungsfragenbereiche "NSL-Fachkraft"

  • Rechtliche Grundlagen der Notruf- und Service-Leitstellen und Intervention
  • Grundsätze über den Umgang mit Menschen
  • Einsatzkoordination
  • Dienstkunde
  • Gefahrenmeldetechnik
  • Technische Einrichtungen in der NSL und IS
  • Grundlagen der Leitstellen-, Kommunikation und Datentechnik

Themen - Prüfungsfragenbereiche "Leitende NSL-Fachkraft"

Themen wie bei NSL-Fachkraft, zusätzlich

  • Management von Sicherheitsdienstleistungen
  • DIN EN ISO 9001 und DIN 77200
  • Führung in der NSL

Beginn & Ende

Prüfungsvorbereitung NSL-Fachkraft

Beginn am ersten Tag um 09:00 Uhr und Ende am dritten Tag gegen 16:45 Uhr. Am darauf folgenden Tag kann bei VdS Schadenverhütung die Prüfung abgelegt werden.

Prüfungsvorbereitung Leitende NSL-Fachkraft

Beginn am ersten Tag um 09:00 Uhr und Ende am vierten Tag gegen 14:15 Uhr. Danach kann bei VdS Schadenverhütung die Prüfung abgelegt werden.

Termin in Köln

Alle Termine dieser Veranstaltungsreihe anzeigen

Firmenseminar

Gerne führen wir Seminare auch exklusiv für Sie durch - das können sowohl Lehrgänge sein, die in unserem Programm stehen, als auch speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Veranstaltungen.

Als Firmenseminar anfragen

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

+492217766362

Fragen zu Inhalt & Ablauf

+492217766361

Das könnte Sie auch interessieren

    nach oben
    Top