VdS-Lehrgang

Brandschutzunterweisung im eigenen Betrieb

In Unternehmen muss jeder Mitarbeiter über die Sicherheit und den Gesundheitsschutz bei der Arbeit unterwiesen werden. Im Bereich Brandschutz kann diese Unterweisung von einem Brandschutzbeauftragten durch­geführt werden.

Dieser Workshop vermittelt das passende Handwerkszeug, um die Unterweisung wirkungsvoll und präzise zu gestalten. Denn nur Mitarbeiter, die von Sinn und Notwendigkeit der Maßnahmen überzeugt sind, halten sie auch ein.

Des Weiteren wird ein praktisches Feuerlöschtraining durchgeführt und die Teilnehmer erfahren, wie sie andere Mitarbeiter selbstständig am Feuerlöschtrainer ausbilden.

Am Ende des Workshops erhält jeder Teilnehmer Vorlagen für eine PowerPoint-Präsentation, deren Inhalte während des Workshops gemeinsam erarbeitet wurden – ein wertvolles Arbeitsmittel für ihre Berufspraxis. 

9 Unterrichtseinheiten bzw. 6,75 Zeitstunden gemäß IDD

Zielgruppen

Brandschutzbeauftragte

Hinweise

Gesetzliche Vorgaben für eine Unterweisung

  • Arbeitsschutzgesetz: § 12 Abs. 1 und Abs. 2
  • ASR A1.3 und A 2.2
  • DGUV 205-023
  • DGUV Vorschrift 1

Ihre Vorteile durch eine Unterweisung

  • Sie erfüllen die gesetzliche Unterweisungspflicht.
  • Sie tragen dazu bei, die Ausfallzeiten durch Arbeitsunfälle zu minimieren.
  • Sie reduzieren alle Risiken, die durch einen Brand entstehen können.

Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang sind Grundkenntnisse in Microsoft PowerPoint. Im Rahmen des Lehrgangs findet eine Löschübung statt. Die Teilnahme ist nur mit festem, wasserabweisendem Schuhwerk möglich.

In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Schulungsunterlagen, Bildungspass, Pausengetränke und Mittagessen enthalten.

Inhalt

  • Gesetzliche Grundlagen/Brandschutzordnung/allgemeine Probleme im Betrieb (Darstellung mit Metaplan)
  • Inhalt einer Brandschutzunterweisung: Auswertung der vorab erarbeiteten Metaplanbeispiele
  • Brandschutzeinrichtungen im Betrieb
  • Grundzüge einer Brandschutzunterweisung (Überblick Präsentationsformen, Metaplan, PowerPoint, Overheadprojektor)
  • Workshop PowerPoint: Das Grundgerüst einer Brandschutzunterweisung wird erstellt
  • Löschübung mit praktischer Unterweisung

Beginn & Ende

Der Lehrgang beginnt um 08:30 Uhr endet ca. 16:30 Uhr.

Termin in Köln

Alle Termine dieser Veranstaltungsreihe anzeigen

Firmenseminar

Gerne führen wir Seminare auch exklusiv für Sie durch - das können sowohl Lehrgänge sein, die in unserem Programm stehen, als auch speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Veranstaltungen.

Als Firmenseminar anfragen

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

+492217766362

Fragen zu Inhalt & Ablauf

+492217766487

Das könnte Sie auch interessieren

nach oben
Top