VdS-Lehrgang

Explosionsschutz in der betrieblichen Praxis

Der Explosionsschutz ist ein wesentlicher Bestandteil der Gefahrstoffverordnung und der Betriebssicherheitsverordnung sowie anderer Regelungen, deren Anforderungen unabhängig von der Betriebsgröße zu erfüllen sind.

Klein- und Mittelständische Unternehmen stehen demnach im Explosionsschutz grundsätzlich vor den gleichen Herausforderungen zur Umsetzung rechtlicher Verpflichtungen wie Konzerne, haben jedoch nicht zwingend eine Organisation, die sich ausschließlich diesem Spezialfeld des Arbeitsschutzes widmen kann.

Viele Brandschutzbeauftragte sowie andere für den Brandschutz verantwortliche Personen werden, zusätzlich zu ihrem klassischen Aufgabengebiet, mit dem Explosionsschutz betraut.

Sie lernen die Herausforderungen der betrieblichen Praxis kennen. Diese können sich vom Anlagen-Neubau und der Umsetzung dazugehöriger Explosionsschutzkonzepte über die Bewertung von Altanlagen bis hin zur Implementierung geeigneter Instandhaltungskonzepte erstrecken. Für diese Aufgaben werden den Teilnehmenden Lösungsansätze aufgezeigt und anhand von Praxisbeispielen näher gebracht. Sie sind anschließend nicht nur in der Lage dem Betreiber bei seinen Anfragen zu beraten, sondern erhalten selbst ein Werkzeug an die Hand, welches Sie unterstützt, Lücken zu identifizieren und aufzuzeigen.

Zielgruppen

Dieser Lehrgang richtet sich an alle Personen, die mit Aufgaben des betrieblichen Brand- und Explosionsschutzes betraut sind. Sei es als Brandschutzbeauftragter, Fachkraft für Arbeitssicherheit oder als Produktionsverantwortlicher.

Den Teilnehmenden sind die rechtlichen Grundlagen bekannt. Sie benötigen jedoch weiterführende Hinweise zur Herangehensweise bei dessen Umsetzung.

Das Seminar liefert Hintergrundwissen für Führungskräfte und dient der Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten, Fachkräften für Arbeitssicherheit, Gefahrstoffbeauftragten usw.

Voraussetzung:

Grundkenntnisse im Explosionsschutz, z.B. durch Seminarteilnahmen oder Berufserfahrung

Seminarteilnahme „ Basiswissen Explosionsschutz“ empfehlenswert

Inhalt

  • Rolle und Funktionen des betreiberseitigen Explosionsschutzes
  • Betreiberpflichten
  • Umsetzung von Explosionsschutz-Dokumenten
  • Anlagenneubau und Schnittstelle Hersteller - Betreiber
  • Bewertung von Altanlagen
  • Instandhaltungsplanung und befähigte Person
  • Festlegung von Werksstandards

 

Standorte & Termine

Buchen Sie Ihre Veranstaltung bequem online. Klicken Sie dazu auf den gewünschten Termin.

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen nicht telefonisch entgegennehmen können.

Firmenseminar

Gerne führen wir Seminare auch exklusiv für Sie durch - das können sowohl Lehrgänge sein, die in unserem Programm stehen, als auch speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Veranstaltungen.

Als Firmenseminar anfragen

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

+492217766555

Fragen zu Inhalt & Ablauf

+492217766474

Das könnte Sie auch interessieren

    nach oben
    Top