VdS-Fachtagung

Die Ermittlung von Brand- und Explosionsursachen

NEU: Jetzt auch als Livestream buchbar! Klicken Sie hier!


Nach einem Brand ist es essentiell, die Brandursache und den Ablauf zu ermitteln. Zunächst soll hierdurch geklärt werden, ob ein Verschulden bzw. eine Straftat vorliegt und ob gegebenenfalls ein entsprechendes Verfahren einzuleiten ist. Zudem ist zu prüfen, ob und gegen wen der Versicherer Regressansprüche geltend machen kann. Weiterhin sind Erkenntnisse über Brandursachen und Schadenverläufe sowie deren statistische und technische Auswertung wichtige Voraussetzungen jeder Schadenverhütungsarbeit.

Diese Fachtagung findet bereits zum 13. Mal seit 2006 statt und bietet den Teilnehmern einschlägige Fachinformationen und Expertenmeinungen aus erster Hand.

Weiterbildungsmaßnahme nach IDD

Diese Fachtagung erfüllt die Anforderungen an Weiterbildungsmaßnahmen für Versicherungsmitarbeiter nach der „EU- Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD)“ bzw. § 7 VersVermV und umfasst 6 Zeitstunden.

Zielgruppen

Die Tagung richtet sich an Mitarbeiter von Polizeibehörden und Feuerwehren, an Sachverständige, Versicherer sowie weitere Personen, zu deren Aufgaben die Ermittlung von Brandursachen gehört oder die in solche Ermittlungen involviert sind. Ebenso empfiehlt sich die Teilnahme für Brandschutzbeauftragte und -ingenieure wie auch für Brandschutz- und Schadenverhütungsinstitute.

Hinweise

In der Teilnahmegebühr sind Tagungsunterlagen, Teilnahmebescheinigung und Tagesverpflegung enthalten.

Es gelten unsere AGB für Fachtagungen

Livestream

Sollten Sie an der Online-Version dieser Fachtagung teilnehmen wollen, beachten Sie bitte die  technischen Anforderungen für eine erfolgreiche Teilnahme.

Es besteht die Möglichkeit, über die Chat-Funktion Fragen an die Referenten für die Diskussionsrunde zu stellen. Bei Teilnahme an der Online-Tagung erhalten Sie digitale Tagungsunterlagen sowie eine digitale Teilnahmebescheinigung innerhalb von 5 Werktagen nach der Veranstaltung per E-Mail.

Inhalt

  • Aus Fehlern lernen und aus Brandschäden klug werden
  • Feuergefährdete Betriebsstätten
  • Explosionen an Feuerungsanlagen
  • Sprengungen von Geldausgabeautomaten (GAA)
  • Thermografie elektrischer Anlagen
  • Brandschäden durch Zündung brennbarer Flüssigkeiten

Beginn & Ende

Die Veranstaltung beginnt um 09:00 Uhr und endet um ca. 17:10 Uhr.

Termin in Köln

Alle Termine dieser Veranstaltungsreihe anzeigen

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

+492217766480

Fragen zu Inhalt & Ablauf

+492217766487

Weiterführende Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

    nach oben
    Top