VdS-E-Learning

Das ABC der Rettungswege

Rettungswege müssen jederzeit ohne Einschränkung genutzt werden können. Daher ist es wichtig, bei der Errichtung und der Instandhaltung von Gebäuden, aber auch bei einer Nutzungsänderung großes Augenmerk auf dieses Thema zu legen. Es müssen dabei immer wieder Fragen wie diese gestellt werden:

Welche Rettungswege sind möglich? Können Fenster mit dem Gerät der Feuerwehr erreicht werden? Sind die Fenster groß genug? Welche Bedingungen benötigt die Feuerwehr für ihre Arbeit?

In unserem Online-Seminar zeigen wir Ihnen anhand der Musterbauordnung praxisnah die Grundlagen für funktionierende Rettungswege und weisen auf häufige Fallstricke hin.

Das Online-Seminar findet live statt und bietet Ihnen die Gelegenheit, Fragen zu stellen und mit dem Referenten oder dem Moderator zu interagieren.

2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten bzw. 1,5 Zeitstunden gemäß IDD

Geeignet als Fortbildung für Brandschutzbeauftragte gemäß dem gemeinsamen deutschen Richtlinienwerk von vfdb, DGUV und VdS, sowie als Weiterbildungsmaßnahme für Versicherungsmitarbeiter nach der „EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD)“.

Hinweis: Zur intensiveren Auseinandersetzung mit diesem Themenfeld bietet das VdS-Bildungszentrum auch praxisnahe Präsenzlehrgänge für Planersteller, Genehmigungsbehörden und sonstige Interessierte an. Der fünftägige Lehrgang „Professionelles Erstellen von Feuerwehrplänen“ umfasst unter anderem zwei Begehungen sowie eine schriftliche und eine mündliche Abschlussprüfung zur Erlangung der Sachkunde nach DIN 14095.
In einem zweitägigen Lehrgang "Flucht- und Rettungspläne" werden die zur Erstellung und Aktualisierung erforderlichen Inhalte nach DIN ISO 23601, ASR A1.3 und ASR A2.3 vermittelt.

Zielgruppen

Personen, die als Planersteller, Mitarbeiter von Genehmigungsbehörden, Brandschutzbeauftragte aus Unternehmen aller Branchen und Institutionen, Brandschutzmanager, Sicherheitsbeauftragte, externe Brandschutzbeauftragte das Gesamtsystem der Rettungswege betrachten

Hinweise

Bitte beachten Sie die technischen Anforderungen für eine erfolgreiche Online-Seminar-Teilnahme.

Eine Teilnahmebestätigung kann nach dem Online-Seminar heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Inhalt

  • Baugenehmigung
  • Unterscheidung 1. und 2. Rettungsweg
  • Treppen
  • Fenster
  • Leitern der Feuerwehr
  • Aufstellflächen für die Feuerwehr
  • Abschlussdiskussion und Feedback

Beginn & Ende

Das Online-Seminar findet am Veranstaltungstag von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr statt.


VdS-Online-Seminare – Ihre Vorteile:

– alle Online-Seminare sind live und interaktiv
– begrenzte Teilnehmerzahl
– individuelle Fachfragen werden eingebunden
– Austausch mit Referent und Moderator jederzeit möglich
– digitale Schulungsunterlagen inklusive 

Standorte & Termine

Buchen Sie Ihren Lehrgang bequem online. Klicken Sie dazu auf den gewünschten Termin.

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen nicht telefonisch entgegennehmen können.

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

+4922177666493

Fragen zu Inhalt & Ablauf

+492217766169

Das könnte Sie auch interessieren

nach oben
Top