VdS-Lehrgang

Berechnungen für Brandschutznachweise im Industriebau

Ziel des Workshops ist die Ermittlung der äquivalenten Branddauer nach DIN 18 230 und die Dimensionierung von RWA-Anlagen nach DIN 18 232.

Bei den meisten Industriebauten werden die Größen der Brandabschnitte nach dem Tabellenwerk der Industriebaurichtlinie bemessen. In besonderen Fällen ermöglicht eine Berechnung nach DIN 18 230, Teil 1 eine großzügigere Dimensionierung für Brandbekämpfungsabschnitte mit begrenzten Brandlasten. In diesem Workshop werden die Berechnung nach DIN 18 230 „Baulicher Brandschutz im Industriebau“ und 18 232 „Rauch- und Wärmefreihaltung“ erlernt und geübt.

Die IT-Anwendung, mit der im Workshop gearbeitet wird, erhalten die Teilnehmer kostenlos, sodass sie diese auch für eigene Projekte nutzen können.

16 Unterrichtseinheiten bzw. 12 Zeitstunden gemäß IDD

Zielgruppen

Brandschutzsachverständige, Brandschutzingenieure und Planer, Mitarbeiter von Genehmigungsbehörden, der Feuerwehren und Versicherer.

Hinweise

Es wird die vorherige Teilnahme am VdS-Lehrgang „Brandschutz im Industriebau - Industriebaurichtlinie und DIN 18 230“ empfohlen.

Für den Workshop sind gut Vorkenntnisse über den baulichen Brandschutz im Industriebau unabdingbar, insbesondere über die Industriebaurichtlinie und die Brandlasterhebung nach DIN 18 230. Für die ergänzenden Berechnungen zur Rauchableitung nach DIN 18 232 sind Vorkenntnisse bzw. Praxiserfahrungen wichtig.

Als Arbeitsmittel ist von den Teilnehmern ein Laptop bzw. ein Notebook mitzubringen, auf dem Microsoft Excel 2010 installiert ist. Administratorrechte sind nicht erforderlich.

Inhalt

  • Kurze Einleitung zu Theorie und Hintergrundwissen
  • Eingangsdaten für die Berechnung beschreiben
  • Grundlegende Erläuterung des Excelprogramms
  • Darstellung der Berechnungen nach DIN 18 230 mittels eines Beispiels
  • Bewertungen nach der Industriebaurichtlinie
  • Abschätzungen für überschlägige Planungen
  • Erläuterung des Berechnungsverfahrens zur natürlichen Entrauchung nach DIN 18 232
  • Beispielrechnung durch den Referenten und die Lehrgangsteilnehmer mit anschließender Diskussion

Beginn & Ende

Der Workshop beginnt am ersten Tag um 10:00 Uhr und endet am zweiten Tag um 16:30 Uhr.

Standorte & Termine

Aktuell sind für diese Veranstaltungsreihe keine Termine verfügbar.

Informationen anfordern

Firmenseminar

Gerne führen wir Seminare auch exklusiv für Sie durch - das können sowohl Lehrgänge sein, die in unserem Programm stehen, als auch speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Veranstaltungen.

Als Firmenseminar anfragen

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

+492217766488

Fragen zu Inhalt & Ablauf

+492217766371

Das könnte Sie auch interessieren

nach oben
Top