VdS-Fachtagung

Brandschutz in Lagerbereichen

Größer-höher-dichter : Moderne Logistik als Herausforderung für den Brandschutz

Der Bedarf an modernen Lagern wächst rasant. Der Trend geht zu Verteil-/Logistikzentren mit sehr hohen und komplexen Anforderungen in Bezug auf Logistik und Platzbedarf. Es entstehen zunehmend Lager, die nicht nur ausgesprochen großflächig, sondern auch sehr hoch und extrem eng sind. Zugleich steigt die Wertekonzentration, da immer mehr Waren auf immer weniger Raum untergebracht sind. Weitere neue Risikofaktoren wie die Lagerung zahlreicher Lithium-Ionen-Akkus kommen hinzu.

Die in der Vergangenheit für Lagerrisiken genutzten und bewährten Brandschutz- und Löschanlagenkonzepte lassen sich unter diesen Umständen nicht einfach übertragen. Vielmehr ergeben sich ganz neue Herausforderungen für den anlagentechnischen und den abwehrenden Brandschutz. Beispiel: Aufgrund der ausgesprochen dichten Lagergestaltung wird die Installation von Sprinklern und der Einsatz von Feuerwehren erheblich erschwert.

Auf dieser Fachtagung stellen Experten Risiken, Herausforderungen, Schadenerfahrungen und mögliche Schutzkonzepte vor. Sie bietet aktuelle Information und praktisches Know-how, dazu viel Gelegenheit zum fachlichen Austausch – vor Ort in Köln oder im Livestream.

Weiterbildung

Diese Fachtagung ist geeignet zur Fortbildung von Brandschutzbeauftragten nach den vfdb-Richtlinien 12-09/01 und umfasst 7,3 Unterrichtseinheiten. Sie erfüllt auch die Anforderungen an Weiterbildungsmaßnahmen für Versicherungsmitarbeiter nach der „EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD)“ bzw. § 7 VersVermV, und umfasst 5,5 Zeitstunden.

Zielgruppen

Die Fachtagung richtet sich an Brandschutzbeauftragte, Brandschutzmanager, Sachverständige, Versicherer, Feuerwehren, Behörden und Planer sowie alle, die für den Brandschutz in Lagerbereichen zuständig sind.

Hinweise

In der Teilnahmegebühr der Präsenzveranstaltung sind die Kosten für Tagungsunterlagen, Teilnahmebescheinigung und Tagesverpflegung enthalten.

Es gelten unsere AGB für Fachtagungen

Livestream

Sollten Sie an der Online-Version dieser Fachtagung teilnehmen wollen, beachten Sie bitte die  technischen Anforderungen für eine erfolgreiche Teilnahme.

Es besteht die Möglichkeit, über die Chat-Funktion Fragen an die Referenten für die Diskussionsrunde zu stellen. Bei Teilnahme an der Online-Tagung erhalten Sie digitale Tagungsunterlagen sowie eine digitale Teilnahmebescheinigung innerhalb von 5 Werktagen nach der Veranstaltung per E-Mail.

Inhalt

  • Lager – Situation, Herausforderungen, Risiko-Exponierung
  • Schutzmaßnahmen Lager – ein Überblick
  • Spezialkonzepte für Lager mit besonderen Herausforderungen – Sauerstoffreduzierung als Antwort
  • Folgen der Betriebsunterbrechung aus Sicht der Versicherer (Risiken in/durch Lager)
  • Automated Guided Vehicle und die Öffnung in der Brandwand – Förderanlagenabschlüsse und ihre größten Herausforderungen
  • LCC Evolution fit for future Komplexe Anforderungen bei der Modernisierung eines Luftfrachtdrehkreuzes
  • Hochregallager für ein Möbelhaus – Sprinklerkonzept

Beginn & Ende

Die Veranstaltung beginnt um 9:00 Uhr und endet um ca. 16:40 Uhr.

Standorte & Termine

Buchen Sie Ihre Veranstaltung bequem online. Klicken Sie dazu auf den gewünschten Termin.

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen nicht telefonisch entgegennehmen können.

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

+492217766555

Fragen zu Inhalt & Ablauf

+492217766474

Weiterführende Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

    nach oben
    Top