Bildquellen: Vabeg Eventsafety

VdS-E-Learning

Blitzschutz auf Freiluftveranstaltungen und in Zelten

Personen im Freien sind bei Gewittern immer einem Risiko ausgesetzt, und schwere Gewitter sind alles andere als selten: Im Jahr 2018 wurden beispielsweise in Deutschland insgesamt 446.000 Blitzeinschläge registriert.
Blitze können schwere Schäden und auch Verletzungen verursachen. Deshalb sind bei Menschenansammlungen im Rahmen von Freiluftveranstaltungen oder Zelten individuelle Schutzkonzepte mit passenden Maßnahmen unverzichtbar. 

In unserem Online-Seminar geben wir Ihnen praxisnah einen Einblick in die rechtlichen Grundlagen und verschiedene Risikoarten. Unser Experte zeigt, wie Sie gefährdete Bereiche auf dem Veranstaltungsgelände identifizieren und technische und organisatorische Maßnahmen umsetzen können – für mehr Sicherheit bei Gewitterlagen!

2 Unterrichtseinheiten bzw. 1,5 Zeitstunden gemäß IDD

Geeignet als Fortbildung für Brandschutzbeauftragte gemäß dem gemeinsamen deutschen Richtlinienwerk von vfdb, DGUV und VdS, sowie als Weiterbildungsmaßnahme für Versicherungsmitarbeiter nach der „EU-Versicherungsrichtlinie (IDD)“. Diese Online-Veranstaltung gilt nicht als Fortbildung für „VDE geprüfte Blitzschutz-Fachkräfte“.

Bildquelle: Vabeg Eventsafety D GmbH

Zielgruppen

Verantwortliche für Veranstaltungstechnik, Fachplaner, Fachmeister, Sicherheitsfachpersonen, Sicherheitsingenieure, Sicherheitsbeauftragte, Eventmanager sowie Veranstaltungsleiter mit technischer Ausbildung, Blitzschutz-Fachkräfte

Hinweise

Eine Teilnahmebestätigung kann nach dem Online-Seminar heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Teilnahmevoraussetzungen

Bitte beachten Sie die technischen Anforderungen für eine erfolgreiche Online-Seminare-Teilnahme.

Inhalt

  • Rechtsgrundlagen für Blitzschutz
  • Gefährdung durch Blitzeinwirkungen
  • Vertiefung der Inhalte aus dem VDE/ABB Merkblatt „Blitzschutz bei Veranstaltungen und Versammlungen“
  • Inhalte von Blitzgefahrenplänen
  • Aufzeigen von Schutzmaßnahmen
  • Praxisbeispiele und Ausblick Lösungsansätze

Beginn & Ende

Das Online-Seminar findet von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr statt.

Termin in Online

Alle Termine dieser Veranstaltungsreihe anzeigen

Ansprechpartner

Fragen zur Anmeldung

+4922177666493

Fragen zu Inhalt & Ablauf

+492217766168

Das könnte Sie auch interessieren

    nach oben
    Top